31.03.2022

Evolution des Turbomotors: BMTS Technology auf dem Wiener Motorensymposium 2022

Um das wachsende Bedürfnis nach Mobilität, die notwendige Erreichung der Klimaziele und die Forderung nach leistbarer Mobilität auch in Zukunft zu erfüllen, braucht es Technologieoffenheit. Welche Antriebssysteme welche Rolle in der zukünftigen Mobilität einnehmen könnten, um diese Forderungen zu erfüllen, ist das Kernthema des diesjährigen 43. Internationalen Wiener Motorensymposiums 2022, das vom 27.-29. April in Wien stattfindet.

Turbolader leisten bereits einen wichtigen Beitrag, Motoren effizienter und leistungsstärker zu machen. Wie turboaufgeladene Motoren weiterentwickelt werden können, um die herausfordernden Ziele der automobilen Transformation zu erreichen, ist Thema des gemeinsamen Vortrags von BMTS Technology und Schaeffler Technologies beim diesjährigen Branchentreffen.

Vortrag 29.04.2022:

Evolution eines SPCCI Motors mit Mageranteil durch Einführung des Millerprozesses und elektrischer Turboaufladung

Dr.-Ing. N. S. Al-Hasan, Dipl.-Ing. J. Simader, Dipl.-Ing. (FH) S. Nibler, BMTS Technology GmbH & Co. KG, Stuttgart; Dipl.-Ing. A. Mayer, Dipl.-Ing. P. Müller, D. Hain MSc, Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Mehr Informationen unter: www.wiener-motorensymposium.at

Bildquelle: www.wiener-motorensymposium.at