29.01.2019

BMTS Technology Austria schiesst sich auf Eis zum Erfolg

Ein kleines Team aus der BMTS Niederlassung St. Michael trainiert bereits seit mehr als drei Jahren gemeinsam das Eisstockschießen. Einmal pro Woche, immer mittwochs um 19:00 Uhr, trifft sich das 8-köpfige Team auf der Eisbahn des ERK Kühnsdorf. Dass sich das gemeinsame Training lohnt, hat das BMTS-Team bereits bei vielen Turnieren erfolgreich unter Beweis stellen können. Im vergangenen Jahr erzielte die Sektion 2018 bei den Ausscheidungen der Arbeiterkammer-Betriebsmeisterschaften in unterschiedlichen Wettkampfgruppen einen sehr guten Dritten und Vierten Platz und auch 2019 startete für das Eisstock-Team nicht minder erfolgreich. So erzielte die Gruppe in den Finals der AK Meisterschaft 2018 einen überragenden 4. Platz – die bisher beste Platzierung des BMTS Teams bei einem solchen Turnier. Zusätzlich konnten die BMTS Schützen durch ihre Teilnahme am Kärntner-Stock-Turnier die Aufmerksamkeit der regionalen Medien auf sich ziehen. Während der Vorrunde berichtete die „Woche", Medienpartner des Turniers, über unsere ambitionierte Eisstock-Truppe und interviewte Teamleiter Michael Hobel zum Erfolgskonzept des Teams. Dieser betonte, dass es nicht nur um eine Spitzenplatzierung bei Turnieren geht, sondern vor allem auch um den Spaß am Sport und der Gemeinschaft.

BMTS gratuliert den erfolgreichen Schützen und wünscht weiterhin viel Erfolg und Spaß beim gemeinsamen Eisstockschießen. Wer Interesse an dieser Sportart hat, oder einmal probeweise mittrainieren möchte, darf sich gerne bei Sektionsleiter Michael Hobel aus der Niederlassung St. Michael melden.